15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 http://schnellzugnachschoenheit.de 300

Ich teste Cluster Wimpern zum Selbstanbringen von TOP-Kosmetikmarken!

Das beste Wimpernverlängerungsset für zu Hause

Wie ihr sicherlich wisst, sind die perfekt betonten Wimpern eine Make-up-Grundlage für mich. Das betrifft nicht nur einen Abend-Look, sondern auch den Alltag. Leider sind meine Naturwimpern eher dünn und lassen viel zu wünschen übrig, deswegen muss ich Kunstwimpern anbringen. Das ist jedoch etwas mühsam, deshalb habe ich in der letzten Zeit auf Cluster Wimpern gesetzt. Bevor ich ein perfektes Set zur Wimpernverlängerung fand, hatte ich mehrere Produkte bekannter Marken getestet.

Warum habe ich Cluster Wimpern zum Selbstanbringen gewählt?

Ich habe wirklich viele professionelle Sets zur Wimpernverlängerung getestet. Die meisten Produkte hatten jedoch gewisse Nachteile, sodass ich nicht völlig zufrieden war. Hauptsächlich hatte ich Probleme damit, die Wimpernbüschel perfekt anzukleben, wodurch das gesamte Schminken viel Zeit in Anspruch genommen hat. Aus diesem Grund habe ich nach anderen Lösungen gesucht.

Endlich bin ich auf das Starterset zur Wimpernverlängerung Nanolash DIY Eyelash Extensions Starter Kit und andere Kits mit Cluster Wimpern gestoßen. Dank dieser Produkte hat es sich herausgestellt, dass ich wirklich schnell ein beeindruckendes Make-up kreieren kann. Mit einigen Sets ist es möglich, die Wimpern binnen nur 10 Minuten zu verlängern und zu verdichten! Klingt fantastisch, oder? Überzeugt euch selbst davon! Ich habe es bereits getan und weiß, dass Cluster Wimpern eine perfekte Option für mich sind.

Diese Wimpernverlängerungssets habe ich getestet! Wie bewerte ich sie?

Wie ich bereits oben erwähnt habe, habe ich ausschließlich Kits der bekannten TOP-Kosmetikmarken getestet. In Bezug darauf hatte ich jedes Mal hohe Erwartungen. Bevor ich ein konkretes Set gekauft hatte, las ich viel darüber. Die meisten Bewertungen der von mir ausgewählten Produkte waren sehr positiv. Sowieso habe ich beschlossen, sie selber zu testen.

wimpernverlängerung selber machen  nanolash

1. Nanolash DIY Eyelash Extensions Starter Kit

Ich habe mehrere Kosmetikprodukte dieser Marke verwendet und war immer superzufrieden. Aus diesem Grund habe ich zuerst zum Starterset von Nanolash gegriffen Dieses Mal war ich auch nicht enttäuscht. Im Inhalt des Kits habe ich folgende Produkte gefunden:

  • 36 Wimpernsegmente in drei Längen – 10, 12 und 14 mm;
  • Bonder und Sealer, also Präparate, die zur Wimpernverlängerung nötig sind;
  • speziellen Applikator, der das Anbringen der Wimpern und das Styling erleichtert;
  • Remover, der die spätere Entfernung der Kunstwimpern erleichtert.

Nanolash beweist, dass das Anbringen der Wimpern lediglich 10 Minuten dauern kann. Ich kann es auch bestätigen – sogar zum ersten Mal war die Dauer der Behandlung nicht länger. Ehrlich gesagt, war ich überrascht, dass es mir so schnell und problemlos gelungen ist.

Ein riesiger Vorteil der Cluster Wimpern von Nanolash ist ihre Weichheit. Dadurch ist das Anbringen wirklich einfach. Ich musste keine zusätzliche Pinzette nehmen – der im Set enthaltene Applikator war völlig ausreichend. Mit ist sofort seine Form aufgefallen. Er wurde so geformt, dass ich keine Probleme damit hatte, die Wimpern auch an schwer zugängliche Augenpartien anzukleben.

Nanolash DIY Eyelash Extensions Starter Kit ist mit den Wimpern in acht verschiedenen Modellen erhältlich. Im Angebot der Marke findet ihr sowohl solche Wimpern, die einen natürlichen Effekt geben, als auch solche Modelle, die ein maximales Wimpernvolumen garantieren. Ich habe mich für die Variante FLIRTY entschieden. Sofort nach dem Ankleben der Wimpern wusste ich, dass sie ein Volltreffer sind. Interessanterweise habe ich sie eine Woche lang getragen. Ich habe einen Eindruck, dass sie noch länger halten könnten, wenn ich sie richtig pflegen würde.

2. KISS Falscara Starter Kit

Das zweite Wimpernverlängerungsset, das ich getestet habe, war das Produkt der Marke KISS. Falscara Starter Kit enthält 10 Wimpernsegmente und:

  • BOND – ein Präparat, das vor dem Anbringen der Wimpern aufgetragen wird;
  • SEAL – ein Präparat, das bewirkt, dass die angebrachten Wimpern an Ort und Stelle bleiben;
  • Applikator – eine spezielle Pinzette, die das Anbringen der Wimpern erleichtert.

Ich habe mich für dieses Kit entschieden, weil die Kunstwimpern laut Hersteller mehrmals verwendet werden können. Eine solche Information habe ich auf der Webseite des Produzenten gefunden. Genauso wie beim vorherigen Set hatte ich auch hier keine Probleme mit dem Ankleben der Wimpern. Es ist mir ganz schnell gelungen. Der Endeffekt war subtil, was mir gefällt. Bedauerlicherweise habe ich bereits alle Vorteile des Produkts erwähnt.

Falscara Starter Kit enthält keinen Remover, der bei der Entfernung der Kunstwimpern hilft. Es gibt hier auch kein Präparat zum Schützen der Wimpern für die Nacht. Diesbezüglich musste ich die Wimpern, die angeblich mehrmals zu verwenden sind, nach einer Anwendung wegwerfen. Die beiden bereits erwähnten Produkte müssen natürlich separat gekauft werden, was mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Ehrlich gesagt, habe ich es nicht bemerkt. Später habe ich beschlossen, nach einem solchen Set zur Wimpernverlängerung zu suchen, das preisgünstiger wäre.

3. Tatti Lashes Invisi-Lash Kit

Da ich Beauty-Trends befolge, musste ich natürlich auch das Set zur Wimpernverlängerung von Tatti Lashes testen. Das ist eine bekannte und renommierte Marke, deswegen hatte ich wirklich hohe Erwartungen. Invisi-Lash Kit bietet Wimpern auf einem schwarzen oder transparenten Streifen an. Da ich einen dunklen Augenrahmen habe, habe ich mich für die erste Option entschieden.

Beim Kauf des Sets könnt ihr eines der sieben Wimpernmodelle auswählen. Ich habe das Modell Haute Couture gewählt, weil es weder zu starke noch zu subtile Effekte gibt. Außer den Wimpernsegmenten enthält das Kit Invisi-Lash Bond und Seal Glue. Im Inhalt findet ihr auch einen Applikator und eine kleine Bürste.

Ich habe die Wimpern ganz schnell angebracht. Hier muss ich aber betonen, dass Invisi-Lash Kit das dritte von mir getestete Set ist, deswegen war ich bereits etwas geübt. Leider konnte ich keine Information finden, wie lange ich diese Wimpern tragen kann. Im Set gibt es auch keinen Remover, wodurch ich diese Wimpern als ein Einweg-Produkt betrachten musste. Mit einem Kit konnte ich aber 7 Wimpernverlängerungen durchführen, was ein wirklich gutes Ergebnis darstellt. Sowieso hatte ich Hoffnung, dass ich es noch länger benutzen könnte.

4. Glamnetic Lash Extension Kit

Das vierte von mir getestete Kit bietet auch verschiedene Längen und Modelle der Wimpern an. Der Hersteller betont außerdem, dass seine Wimpern 5 Tag lang auf den Augenlidern bleiben sollten. Genauso wie das Set von Nanolash ist auch hier der Remover enthalten.

Das Kit ist zu mir ziemlich schnell angekommen, deswegen habe ich sofort mit dem Test begonnen. Außer Wimpern und Remover findet ihr in seinem Inhalt auch Bonder, Sealer und Applikator.

Das Anbringen der Wimpern dauert in diesem Fall wirklich kurz. Aber sofort nach dem Öffnen der Verpackung ist mir aufgefallen, dass die Wimpern nicht so natürlich wie bei vorherigen Produkten aussehen. Bedauerlicherweise haben sie sich nach dem Ankleben sehr künstlich präsentiert, wodurch ich mich nicht wohl gefühlt habe. Vielleicht wäre es besser, wenn ich ein anderen Wimpernmodell wählen würde? Weiß nicht. In diesem Moment will ich dieses Produkt nicht mehr testen.

5. Lashify Starter Kit

Wieso habe ich mich entschieden, noch ein Produkt zu testen? Ich habe beschlossen, zu überprüfen, ob das teure Set von Lashify besser als die vorherigen Produkte ist.

Ganz am Anfang muss ich betonen, dass die Wimpern dieser Marke besonders weich sind. In Bezug darauf habe ich sie blitzschnell angebracht und der erzielte Effekt war sehr natürlich.

Das Kit enthält jedoch nur 10 Wimpernsegmente. Für einen so hohen Preis würde ich eher etwas mehr erwarten. Sofort bei der ersten Wimpernverlängerung habe ich alle Wimpern benutzt. Das war höchstwahrscheinlich das teuerste Make-up in meinem Leben. Der einzige Vorteil war die Tatsache, dass ich diese Wimpern dank der richtigen Pflege 5 Tage lang getragen habe.

Welches Wimpernverlängerungsset werde ich länger verwenden?

Nach dem Testen aller oben beschriebenen Produkte hatte ich keinen Zweifel, welches Kit ich wieder kaufen werde. Nanolash DIY Eyelash Extensions Starter Kit hat mich besonders begeistert. Bald habe ich zwei Hochzeiten in der Familie, also habe ich vor, ein solchen Wimpernmodell zu kaufen, dass etwas intensivere Effekte gibt. Das Wimpernverlängerungsset von Nanolash hat alle meine Erwartungen erfüllt, deswegen kann ich es euch mit reinem Gewissen weiterempfehlen.

Wenn es sich um andere Produkte aus meinem Ranking handelt, war ich ebenfalls zufrieden, aber kein anderes Set hat mir es ermöglicht, die Wimpern so schnell wie bei Nanolash anzubringen. Außerdem muss ich betonen, dass ich die Marke Nanolash gut kenne und ihre Kosmetikprodukte hoch einschätze. Ich hoffe, dass mein Produktvergleich hilfreich für euch sein wird und ihr ein solches Kit findet, das eure Erwartungen erfüllt.

Letzter Beitrag
Mascaras, die wirklich wirken. Das ist das Ranking meiner Favoriten!