15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 http://schnellzugnachschoenheit.de 300

Die Mineral-Foundation Claré Blanc. Kennt ihr sie schon?

Hallo!

Die Mineral-Foundations sind angeblich die besten Kosmetikprodukte. Neulich habe ich die Mineral-Foundation mit LSF 15 von Claré Blanc entdeckt. Warum habe ich dieses Kosmetikprodukt gewählt? Wie wirkt es? Lest meinen neusten Beitrag!

Sind die Mineral-Produkte wirklich so gut?

Solche Kosmetikprodukte sind natürlich, ideal für empfindliche Haut, leicht und sichern geniale Effekte. Sie enthalten lediglich Mica und Oxide, und auch Pflanzenöle und Vitamine. Fast alle Mineral-Produkte sichern einen Sonnenschutz, nähren die Haut und lindern entzündete Stellen. Das Auftragen ist ganz einfach und bereitet keine Probleme, obwohl die Formel der Mineral-Produkte der Konsistenz der üblichen Foundations überhaupt nicht ähnlich ist. Die Mineral-Produkte besitzen meistens pulverige Konsistenz, verstopfen die Hautporen nicht und bewirken keine Reizungen.

Mineral-Foundations Claré Blanc

Die Mineral-Foundations von Claré Blanc besitzen pulverige oder gebackene Formel. In meiner Kosmetiktasche befindet sich die Mineral-Foundation mit LSF 15. Die Formel ist wirklich leicht und fühlt sich samtweich an. Das Kosmetikprodukt gibt eine ziemlich gute Deckkraft und einen langanhaltenden Effekt, passt sich dem Hautkolorit an. Meine Mineral-Foundation von Claré Blanc vereinheitlicht das Kolorit und deckt sehr gut geringe Unvollkommenheiten ab. Die Formel hinterlässt keine Flecke und verstopft die Hautporen nicht. Sie enthält lediglich natürliche Inhaltsstoffe: Mica, Titandioxid, Zinkoxid, natürliche Farbstoffe und Jojobaöl, das reich an Vitaminen A und E ist.

Wie sollte die Mineral-Foundation von Claré Blanc verwendet werden?

Die Foundation von Claré Blanc oder andere Mineral-Foundations sollten nach dem Auftragen einer feuchtigkeitsspendenden Creme aufgetragen werden. Zum Auftragen verwende ich am häufigsten einen großen Pinsel mit weichen Borsten. Die Verpackung ist mit einem kleinen Sieb ausgestattet. Eine geringe Menge am Produkt sollte auf die Verschlusskappe geschüttet werden und dann mit Hilfe eines Pinsels auf die Gesichtshaut mit Kreisbewegungen aufgetragen werden. Um bessere Deckkraft zu bekommen, kannst du zwei Schichten Produkt auftragen. Betone am Ende die Wangen mit einem Blush – dein Make-up ist fertig.

Habt ihr Mineral-Produkte schon verwendet?

Letzter Beitrag
Nanobrow – das Beste vom Besten!
Nächster Beitrag
Pflege der Haut mit Neigung zu Couperose – meine Rezepte für hausgemachte Pflegeprodukte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.