15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 http://schnellzugnachschoenheit.de 300

Make-up Trends Herbst 2017. Was wird von weltbekannten Kosmetikmarken angeboten?

Hallo Frauen!

Es ist aller höchste Zeit, Make-up Trends für den Herbst 2017 kennenzulernen. Es scheint sehr interessant zu sein. Setzt euch also bequem und lest meinen Beitrag. Einige Vorschläge können euch besonders gefallen. Vielleicht findet ihr Trends, auf die ihr nie verzichtet? Checkt selbst!

Mattheit + Schimmer

Stylisten beachten eine Regel. Es geht um die Ergänzung des Make-ups, in dem unverändert natürliche Farbtöne herrschen. Ja, sie sind ständig in. In der Saison Frühling/Sommer haben die Kosmetikprodukte einen matten Effekt garantiert. Jetzt herrschen schimmernde und metallische Kosmetikprodukte. Im Herbst gibt es ebenfalls neue Techniken des Schminkens: ein unpräzise geschminktes Make-up ist aktuell trendy. Es ist ebenfalls in, das Gesicht mit den Pinseln zu stempeln. Visagisten greifen immer lieber nach Kosmetikprodukten mit einer cremigen Konsistenz, die einen metallischen Effekt geben.

Modische Farben im Herbst 2017

In der Herbstsaison sollten dunkle Farben mit schimmernden Nuancen verbunden werden. Wenn ihr modisch aussehen wollt, setzt auf das tiefe Schwarz und Gold, Silber oder Kupfer. Wagemutige Personen können eine Schminke in Fuchsia- oder Burgund-Farben wählen. Wenn ihr zu romantischen Frauen gehört, greift nach hellrosa und Perlenfarben der Schminkprodukte. Die Nägel sollten mit geometrischen Mustern und silberfarbenen Nagellacken geschmückt werden.

Kosmetische Neuheiten 2017

Welche Kosmetikprodukte werden für den Herbst 2017 durch die größten Kosmetikmarken angeboten? Dior, Chanel, Givenchy, Estee Lauder, Bobbi Brown, Lancome und Giorgio Armani setzen auf natürliche Farbtöne und metallische Kosmetikprodukte. Chanel lanciert Lidschatten in goldenen, braunen, beige und blauen Farben. Lippenstifte und Lipglosse sollten bunt sein. Die Marke schlägt Rosa und Rot im Rahmen der Lippenschminke vor. Bobbi Brown, Nars und Givenchy bevorzugen eher abgetönte Farben. In Kollektionen der Kosmetikmarken gibt es Schwarz, Violett, Braun und Grau.

Gefallen euch neue Make-up Trends für den Herbst 2017?

Letzter Beitrag
Das magische Make-up mit dem Concealer Magic von Helena Rubinstein
Nächster Beitrag
Das Make-up ohne Sinn und Verstand? Die eklektische Lidschatten-Palette Subculture Anastasia Beverly Hills

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.